Quiz: Laktoseintoleranz ist häufig – doch wie erkennen und behandeln Sie das Leiden? 

B.S. Anand

Interessenkonflikte

25. April 2022

Bei Patienten mit Laktoseintoleranz kommt es regelmäßig zu Völlegefühl, Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen. Die Variabilität der Symptome hängt von der Menge der aufgenommenen Laktose, der Restaktivität der Laktase und der Transitzeit des Dünndarms ab. Die Beschwerden und Symptome setzen üblicherweise zwischen 30 min und 2 Stunden nach der Zufuhr milchhaltiger Produkte ein und können bis zu 48 Stunden andauern.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....