Quiz: Laktoseintoleranz ist häufig – doch wie erkennen und behandeln Sie das Leiden? 

B.S. Anand

Interessenkonflikte

25. April 2022

Kann der Körper Milchzucker (Laktose) nicht in die Bestandteile zerlegen, kommt es zur weit verbreiteten Laktoseintoleranz. Ein primärer oder sekundärer Mangel des laktosespaltenden Enzyms Laktase führt zu klinischen Symptomen wie lockerem Stuhl oder Durchfall, einem aufgeblähten Bauch, Bauchschmerzen, Übelkeit und Borborygmus.

Obwohl die Prognose sehr gut ist, können die Symptome die Lebensqualität beeinträchtigen. Die Erkrankung erhöht auch das Risiko für bestimmte damit verbundene Komplikationen.

Wie gut kennen Sie sich mit der Klinik dieser häufigen Verdauungsstörung aus? Testen Sie Ihr Wissen über das beste Vorgehen, über Trigger und über die wichtigsten Merkmale der Laktoseintoleranz in diesem kurzen Quiz!

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....