Länger leben mit Alpha-Linolensäure: Metastudie zeigt, wer viel Nüsse, Samen und Öle isst, senkt deutlich sein Sterberisiko

Ute Eppinger

Interessenkonflikte

28. Oktober 2021

Der regelmäßige Konsum von Nüssen, Samen und Pflanzenölen kann das Leben verlängern – darauf deuten die Ergebnisse einer im British Medical Journal erschienenen Metaanalyse hin [1]. Eine hohe Aufnahme von Alpha-Linolensäure (ALA) aus der Gruppe der Omega-3-Fettsäuren ist mit einem um 10% verringerten Risiko für frühzeitigen Tod verbunden.

Frühere epidemiologische Studien hatten teilweise gezeigt, dass eine hohe ALA-Aufnahme mit einem geringeren Risiko einer tödlichen koronaren Herzkrankheit verbunden ist, doch die Ergebnisse waren nicht eindeutig. Die Studienautoren – ein internationales Forscherteam um Prof. Dr. Omid Sadeghi von der School of Nutrition and Food Science der Universität Isfahan, Iran – werten ihre Ergebnisse als weiteren Beleg für den potenziellen gesundheitlichen Nutzen von mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Metaanalyse mit 41 Studien

Sadeghi und seine Kollegen hatten 41 Studien analysiert, die zwischen 1991 und 2021 zu diesem Thema publiziert worden sind. Die berücksichtigten Studien schlossen 1.197.564 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 98 Jahren ein. Während der Nachbeobachtungszeit von 2 bis 32 Jahren wurden registriert:

  • 198.113 Todesfälle durch alle Ursachen,

  • 62.773 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und

  • 65.954 Todesfälle durch Krebserkrankungen.

Die Forscher fanden heraus, dass eine hohe ALA-Zufuhr im Vergleich zu einer niedrigen Zufuhr mit einem um 10% geringeren Sterberisiko für alle Ursachen verbunden war. Bei hoher ALA-Aufnahme war das Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 8% geringer und das Sterberisiko durch koronare Herzkrankheiten um 11% geringer.

Das entspricht:

  • 113 weniger Todesfällen pro 10.000 Personenjahre für alle Ursachen,

  • 33 weniger Todesfällen durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und

  • 23 weniger Todesfällen durch koronare Herzkrankheiten.

Die Forscher stellten für die ALA-Aufnahme und die Sterblichkeit an Herz-Kreislauf-Erkrankungen einen Dosis-Wirkungs-Effekt fest: eine Erhöhung der ALA-Aufnahme um 1 g pro Tag (entspricht einem Esslöffel Rapsöl oder 0,5 Unzen Walnussöl) war mit einem um 5% geringeren Sterblichkeitsrisiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden. Auch höhere Blutspiegel von Alpha-Linolensäure wurden mit einem geringeren Sterberisiko in Verbindung gebracht.

Höhere ALA-Aufnahme mit höherer Krebssterblichkeit assoziiert

Eine höhere ALA-Aufnahme war aber auch mit einem etwas höheren Risiko assoziiert, an Krebs zu sterben (relatives Risiko [RR] 1,06). So kam es unter der höchsten ALA-Aufnahme zu 63 zusätzlichen Todesfällen durch Krebs (verglichen mit der niedrigsten ALA-Aufnahme). Die Forscher schreiben dazu, dass weitere Studien erforderlich seien, um dies zu bestätigen.

Die Autoren schränken ein, dass es sich bei den eingeschlossenen Studien um prospektive Kohortenstudien handele und deshalb keine Kausalität abgeleitet werden könne.

Nicht ausgeschlossen werden könne auch, dass andere unbekannte Faktoren oder Messfehler bei der Aufnahme von Lebensmitteln und Nährstoffen ihre Ergebnisse beeinflusst haben könnten.

Die Anwendung strenger Einschlusskriterien für die Studien sowie die strenge und systematische Bewertung der Studienqualität lassen jedoch darauf schließen, dass die Schlussfolgerungen der Studie solide sind.

Weitere Studien, so die Autoren, sollten „den Zusammenhang zwischen ALA und einer breiteren Palette von Todesursachen untersuchen, um eine umfassendere Bewertung der potenziellen gesundheitlichen Auswirkungen von ALA zu ermöglichen – und um zu prüfen, ob bestimmte Lebensmittel, die reich an Alpha-Linolensäure sind, mit der Sterblichkeit durch Krebs in Verbindung stehen.“

Trotz der positiven Wirkungen von Omega-3-Fettsäuren „sollten Empfehlungen für die Zufuhr von Alpha-Linolensäure mit Vorsicht ausgesprochen werden, da die Aufnahme von ALA das Risiko, an Krebs zu sterben, leicht erhöhen könnte“, so die Autoren.
 

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....