Quiz: Neue Therapien beim Mammakarzinom – wissen Sie, was sich geändert hat? 

Pavani Chalasani, MD, MPH

Interessenkonflikte

29. Juli 2021

Nach einer der bislang größten vergleichenden Studien zur Histopathologie, zum Stadium der Erkrankung bei der Präsentation und zu den Versorgungsmustern bei jungen und älteren Patientinnen haben Frauen unter 45 Jahren und über 75 Jahren eine ähnliche Wahrscheinlichkeit, ein metastasiertes Mammakarzinom zu enwickeln. Daher müssen Kliniker bedenken, dass auch ältere Frauen mit einem oft weniger aggressiven Tumorphänotyp immer noch eine metastasierte Erkrankung haben können.

Frauen unter 40 Jahren haben im Allgemeinen eine geringere krebsspezifische Überlebensrate als ältere Patientinnen. Dies liegt vermutlich daran, dass bei jüngeren Patientinnen häufiger Tumore mit einem höheren Grading- und Staging-Ergebnis diagnostiziert werden.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....