Quiz: Bei welchen Alarmzeichen denken Sie an eine Sepsis? 5 Fragen zu Diagnostik und Therapie

Richard H. Sinert

Interessenkonflikte

17. September 2020

Die Ätiologie der Sepsis ist vielfältig. Klinische Merkmale in verschiedenen Organsystemen können bei der Diagnose und beim Management helfen. Die Unterscheidung zwischen infektiösen und nichtinfektiösen Ursachen eines Fiebers ist bei einem Patienten mit Sepsis ebenfalls wichtig. Nach Auswertung von fast 50 Millionen Sepsisfällen ist die häufigste Ursache der Sepsis weltweit eine Durchfallerkrankung, gefolgt von folgenden Erkrankungen:

  • Infektionen der unteren Atemwege

  • mütterliche Erkrankungen

  • neonatale Erkrankungen

  • Malaria

  • Typhus und Paratyphus

  • Harnwegsinfekte

  • Leberzirrhose

  • Schlaganfall

  • HIV/AIDS

  • Meningitis

  • Tuberkulose

  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung

  • Diabetes

  • Dengue-Fieber

  • Alzheimer-Krankheit

  • Masern

  • chronische Nierenerkrankungen

  • Verletzungen im Straßenverkehr

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....