Fall: Fataler Unfall auf der Piste – dieser Skifahrer hat plötzlich Herzprobleme, als der Notarzt kommt. Warum?

Dr. Dominique Savary

Interessenkonflikte

9. März 2020

Fazit

Der „Rettungskollaps“ entspricht einem Herzstillstand, der bei Mobilisierung des Patienten oder auch bei der Durchführung invasiver Maßnahmen bei einem Patienten mit starker Unterkühlung auftreten kann.

Er wird auf eine vorhandene Hypovolämie und/oder Herzrhythmusstörungen zurückgeführt. Beim Abtransport von Patienten beobachtet man dies häufig – wie auch im vorliegenden Fall. Er kann aber auch während eines Eingriffs auftreten, wie beim Anlegen einer Ösophagus-Temperatursonde, einer Magensonde, eines zentralen Venenkatheters im Bereich der oberen Hohlvene und vor allem eines Lungenarterienkatheters.

Ein „Afterdrop“ stellt einen Abfall der zentralen Körpertemperatur bei der Bergung eines Patienten aus kalter Umgebung dar. Dabei wird das Phänomen während der anfänglichen Erwärmung beobachtet und wird vermutlich durch die plötzliche Rückführung von kaltem Blut aus der Körperperipherie zur Körpermitte ausgelöst.

Ein Afterdrop wurde bislang allerdings nicht beschrieben, wenn ein unterkühlter Erwachsener nur von außen leicht erwärmt wird, etwa durch eine elektrische Decke oder warme Luftströme. Eine orthostatische Hypotonie geht nicht mit einem Herzstillstand einher und geht vorüber, wenn sich der Betroffene hinlegt. Die Entität „hypothermischer Schock“ existiert nicht.

Die Kommunikationsprobleme mit diesem Patienten waren übrigens nicht durch eine Sprachbarriere verursacht. Er litt an einer Bradyphrenie und einer Dysarthrie, als Folge der Unterkühlung. Wie sich herausstellte, war der Mann in einen Bach am Rande der Skipiste gestürzt.

Dieser Fall von Medscape Frankreich wurde aus dem Französischen übersetzt von der Ärztin und Autorin Astrid Viciano.
 

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....