Quiz: Testen Sie Ihr Wissen über Prädiabetes – mit welchen Maßnahmen können Sie Patienten wirklich helfen?

Anne L. Peters, MD

Interessenkonflikte

9. Januar 2020

Bei einem Blutzuckerspiegel über den normalen Werten, aber noch unter der Schwelle für Diabetes, spricht man von einem Prädiabetes. Diese Diagnose ist wichtig, weil sie noch die Möglichkeit bietet, den Ausbruch eines manifesten Diabetes mellitus zu verhindern.

Schätzungen zufolge weisen weltweit über 300 Millionen Menschen die Merkmale eines Prädiabetes auf. Die International Diabetes Federation prognostiziert bis zum Jahr 2035 weltweit einen Anstieg beim Prädiabetes auf 471 Millionen.

Wie gut kennen Sie sich beim Prädiabetes aus? Testen Sie Ihr Wissen mit diesem kurzen Quiz.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....