Quiz: Alles klar beim Asthma bronchiale – kennen Sie diese Auslöser, das Stufenschema und die Kriterien für einen Notfall?

Zab Mosenifar, MD

Interessenkonflikte

27. August 2019

Die Indikation für eine stationäre Einweisung beruht auf den Befunden aus der wiederholten Evaluation des Patienten, nachdem er 3 Dosen eines inhalierbaren Bronchodilatators erhalten hat. Folgende Kriterien sind zu prüfen:

  • Dauer und Schwere der Asthmasymptome

  • Schwere der Atemwegsobstruktion

  • Verlauf und Schwere früherer Exazerbationen

  • Verlässliche Medikamenten-Einnahme und Zugang zu Medikamenten

  • Angemessene Unterstützung im häuslichen Umfeld

  • Eventuelle psychiatrische Erkrankungen

Die Aufnahme auf eine Intensivstation zur engmaschigen Überwachung und zum Monitoring wird in Situationen, wie etwa den folgenden empfohlen:

  • Wenn sich das Asthma rasch verschlechtert oder der Patient schlecht auf die initiale Behandlung in der Notaufnahme anspricht.

  • Verwirrung, Schläfrigkeit, Anzeichen eines drohenden Atemstillstandes oder Bewusstseinsverlust.

  • drohender Atemstillstand mit Hypoxämie (pO2 < 60 mmHg) trotz zusätzlicher Sauerstoffgabe und/oder Hyperkapnie mit pCO2 > 45 mmHg

  • Wenn sich der Zustand des Patienten trotz Intervention weiter verschlechtert und eine Intubation notwendig wird.

Der Status asthmaticus oder eine akute schwere asthmatische Episode, die nicht auf eine angemessene ambulante Therapie anspricht, ist ein medizinischer Notfall, der ein aggressives Vorgehen in einer Klinik erfordert. Dies kann auch die Aufnahme auf eine Intensivstation zur Behandlung von Hypoxie, Hyperkapnie und Dehydrierung bedeuten. Bei Atemwegsversagen muss möglicherweise auch eine unterstützte Beatmung durchgeführt werden.

 

Dieser Artikel wurde von dem Arzt und Autor Markus Vieten aus www.medscape.com übersetzt und adaptiert.

 

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....