Quiz: Alles klar beim Asthma bronchiale – kennen Sie diese Auslöser, das Stufenschema und die Kriterien für einen Notfall?

Zab Mosenifar, MD

Interessenkonflikte

27. August 2019

Auslösende Faktoren sowohl für Asthma als auch für das hyperreagible Bronchialsystem sind:

  • gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD)

  • Umwelt-Allergene (z.B. Hausstaubmilben, Tierallergene besonders von Katze und Hund, Schabenallergene und Pilze);

  • virale Atemwegsinfektionen

  • Bewegung

  • Hyperventilation

  • chronische Sinusitis oder Rhinitis

  • ASS oder NSAID, Überempfindlichkeit gegen Sulfite

  • Einnahme von Betablockern (einschließlich ophthalmologischer Präparate)

  • Adipositas

  • Umwelt-Schadstoffe

  • Insekten, Pflanzen

  • Tabakrauch

  • berufliche Belastung

  • Reizstoffe (z.B. Haushaltssprays, Farbdämpfe)

  • verschiedene hoch- und niedermolekulare Verbindungen (z.B. Latex, Gummi, Diisocyanate, Anhydride, Holzstaub und Flussmittel)

  • emotionale Faktoren wie z.B. Stress

  • perinatale Faktoren (Frühgeburt, erhöhtes Alter der Mutter, pränatale Belastung durch Tabakrauch; Stillen konnte nicht eindeutig als protektiver Faktor ausgemacht werden).

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....