Quiz: Sommer, Sonne, Sonnenbrand – 5 erstaunliche Gesundheitsrisiken in den heißen Wochen

Richard H. Sinert, DO

Interessenkonflikte

5. Juli 2019

Die Standardtherapie der Giardiasis ist die Antibiose, und zwar am häufigsten mit Metronidazol. Metronidazol versagt jedoch in einer signifikanten Zahl von Fällen bei der Eliminierung des Parasiten aus dem Darm und ist mit einer schlechten Compliance verbunden. Darüber hinaus werden immer mehr Fälle von fehlender Wirksamkeit von Nitroimidazol bei der Giardiasis bekannt. Insbesondere bei Reisenden aus Indien und anderen Regionen Asiens. Eine optimale Behandlungsstrategie bei Resistenzen ist noch nicht etabliert. Es gibt auch noch keine standardisierte Alternativ-Behandlung bei einer Nitroimidazol-refraktären Giardiasis.

Der Übertragungsweg über das Wasser ist für eine Vielzahl von Giardiasis-Epidemien verantwortlich. In der Regel geht es dabei um die Aufnahme von ungefiltertem Oberflächenwasser. Giardia-Zysten behalten ihre Lebensfähigkeit in kaltem Wasser für 2 bis 3 Monate.

Die meisten Patienten setzt die rezidivierende oder auch behandlungsresistente Symptomatik schleichend ein. Bei manchen Personen kommt es jedoch auch zu einem plötzlichen Ausbruch mit explosiven, wässrigen Durchfällen, Bauchkrämpfen, üblen Winden, Erbrechen, Fieber und Unwohlsein. Diese Symptome dauern dann 3 bis 4 Tage an, bevor sich das häufigere subakute Krankheitsbild entwickelt.

Eine Stuhlkultur wird nicht routinemäßig angelegt, da es schwierig ist, Giardia aus Stuhlproben anzuzüchten. Stuhlkulturen können jedoch dabei helfen, andere Krankheitserreger aus differenzialdiagnostischen Überlegungen auszuschließen. Die Diagnose erfolgt üblicherweise durch den mikroskopischen Nachweis der Zysten im Stuhl (Flotationsverfahren), an dem sich andere Verfahren messen lassen müssen. In den letzten Jahren sind jedoch objektivere Methoden zunehmend zum Einsatz gekommen (z.B. Immuno-Assays, Nukleinsäure-Amplifikationstechniken), die nicht mehr auf dem doch eher subjektiven mikroskopischen Zystennachweis in Stuhlproben beruhen.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....