Quiz: Appendizitis-Alarm – Antibiotika oder Abwarten? Und wie schnell sollten Sie zum Skalpell greifen?

Richard H. Sinert, DO

Interessenkonflikte

28. Juni 2019

Nach Bolandparvaz et al. könnte der Gehalt an 5-Hydroxyindol-Essigsäure im Urin ein früher Marker für eine Appendizitis sein. Der Grund für eine derartige Laborwert-Veränderung könnte mit der großen Menge an serotoninsezernierenden Zellen im Appendix zusammenhängen. Die Untersucher beobachteten, dass die Werte bei einer akuten Appendizitis signifikant anstiegen und wieder zurückgingen, als aus der Entzündung die Nekrose des Appendix wurde. Daher könnte ein solcher Rückgang der Werte ein frühes Alarmsignal für eine Perforation des Wurmfortsatzes sein.

Aus Untersuchungen geht durchgehend hervor, dass 80 bis 85% der Erwachsenen mit Appendizitis eine Leukozytose von > 10.500 Zellen/µl haben. Dabei haben die meisten Patienten auch einen Neutrophilen-Anteil von > 75%. Weniger als 4% der Pa tienten mit Appendizitis weisen Leukozytenwerte von < 10.500 Zellen/µl und eine Neutrophilie von < 75% auf.

Das CRP ist ein Akute-Phase-Protein, das von der Leber als Reaktion auf eine Infektion oder Entzündung synthetisiert wird und dessen Werte innerhalb der ersten 12 Stunden stark ansteigen. Das CRP kann bei der Diagnose einer Appendizitis hilfreich sein, hat jedoch keinerlei Spezifität und kann auch nicht zur Unterscheidung von Infektionsherden herangezogen werden.

Die Urin-Analyse kann bei der Differenzierung zwischen einer Appendizitis und Erkrankungen der Harnwege nützlich sein. Eine leichte Pyurie ist bei Patienten mit Appendizitis möglich, da der Blinddarm in Beziehung zum rechten Harnleiter steht. Eine schwere Pyurie findet sich jedoch häufiger bei Harnwegsinfektionen. Proteinurie und Hämaturie deuten auf Urogenital-Erkrankungen oder Gerinnungsstörungen hin.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....