Fall: Einer 34-jährigen Frau mit Bulbärsymptomatik läuft Speichel aus dem Mund, sie erbricht sich. Was passiert in ihrem Körper?

Sumaira Nabi, MBBS

Interessenkonflikte

17. April 2019

Hintergrund

Eine 34-jährige Frau stellte sich in der Notaufnahme wegen seit 10 Tagen bestehender Schwäche in beiden Beinen, Harnretention und Obstipation vor. Sie klagte zudem über Erbrechen und eine Dysphagie beim Trinken. Seit 3 Woche lief ihr Speichel aus dem Mund und es bestand eine Regurgitation von Nahrung in die Nase.

Fragen nach Fieber, Kopfschmerzen, Bewusstseinstrübungen oder Anfällen verneinte sie. Ihre weitere medizinische Vorgeschichte war unauffällig. Auch Fragen nach früheren Sehstörungen, Gliederschwäche, Ataxie oder sensorischen Symptomen verneinte sie.Die Patientin hatte 3 Kinder, die alle ohne Komplikationen vaginal entbunden worden waren. Das letzte Kind war etwa 2 Monate vor ihrer Vorstellung in der Notaufnahme zur Welt gekommen. Die Frau war Nichtraucherin und nahm keine Medikamente regelmäßig ein. Ihre Familienanamnese war ebenfalls unauffällig.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....