Fall: Ständig Infekte und Otitis sind bei Kindern normal, oder? Oft wird die Ursache erst spät erkannt – wie bei diesem Jungen

Dr. Nicholas Bennett

Interessenkonflikte

5. Oktober 2018

Körperliche und apparative Untersuchungen

Zum Untersuchungszeitpunkt erschien der Junge schlank. Mit einem Gewicht von 16 kg lag er auf der 10. Perzentile und mit einer Körperlänge von 110 cm auf der 50. Perzentile. Er war gut genährt, prima entwickelt und hatte zum Untersuchungszeitpunkt keine Beschwerden. Seine Körpertemperatur lag oral gemessen bei 38,3 C. Herz- und Atemfrequenz waren normal. Die kraniofazialen Merkmale befanden sich innerhalb normaler Grenzen.

Bei der Ohruntersuchung wurde ein verschlossener Gehörgang mit eitrigem Abfluss festgestellt. Sein linkes Trommelfell war gerötet, wobei etwas eitrige Flüssigkeit durch das korrekt positionierte Paukenröhrchen abfloss. Das rechte Trommelfell erschien normal. Die Untersuchung von Herz, Atemwegen, Abdomen, Bewegungsapparat und Haut erbrachte keine unnormalen Befunde. Auch die wiederholten Lungenentzündungen hatten keine Auffälligkeiten hinterlassen. Leber und Milz waren normal groß. Die Halslymphknoten waren palpabel und bei einer Größe von 1 bis 2 cm nicht druckschmerzhaft. An anderen Stellen fanden sich keine vergrößerten Lymphknoten.

Laboruntersuchungen

Dabei wurden die folgenden Werte gemessen:

  • Leukozyten: 10,4 x 109/l

  • Hb: 12,2 g/dl

  • Thrombozyten: 230 x 109/l

  • neutrophile Granulozyten: 54% (absolute Neutrophilenzahl 230/µl)

  • IgG: 450 mg/dl (normal 500–1000 mg/dl)

  • IgA: 26 mg/dl

  • IgM: 145 mg/dl.

Für 3 von 14 Pneumokokken-Serotypen wurden extrem hohe Titer ermittelt (14 µg/ml, 23 µg/ml und > 84 µg/ml), wobei kein schützender Titer für alle anderen Pneumokokken-Serotypen nachweisbar war.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....