Fall: Eine 33-Jährige hat Dauerschmerzen am Handgelenk – was hat die kleine Beule damit zu tun? Welche Tests wenden Sie an?

Dr. Angela Castillo, Dr. Alfredo Cabello Buscema, Dr. Francisco Valdiviezo

Interessenkonflikte

13. Juli 2018

Hintergrund

Eine 33-jährige Frau stellt sich bei ihrem Hausarzt mit einer „Beule“ an der palmaren Seite ihres rechten Handgelenks vor. Die Schwellung war zunächst schmerzlos, doch entwickelten sich im Laufe eines Jahres bei der Patientin nach und nach erhebliche Schmerzen in der rechten Handinnenfläche und am Handgelenk. Die Schmerzen waren mit Parästhesien am Handgelenk und einer Kraftminderung verbunden. Sie berichtete, dass sie in ihrem Beruf als Empfangsdame beeinträchtigt wäre und auch bei Routinetätigkeiten des täglichen Lebens Einschränkungen spüren würde.

Ihre medizinische Vorgeschichte war unauffällig und sie nahm keine Medikamente ein. Auch in der Familienanamnese fanden sich keine Hinweise, die mit ihren Beschwerden in Verbindung gebracht werden konnten.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....