Fall: Tropen-Urlauber fällt im Flieger in Tiefschlaf. Am Ziel kommt er sofort in die Notaufnahme. Was hatte er zu verbergen?

Dr. Anusuya Mokashi, Dr. Chandrasekar Palaniswamy, Dr. Dhana Rekha Selvaraj, Dr. Ali Nawaz Khan, Dr. Prabhakar Rajiah

Interessenkonflikte

19. März 2018

Körperliche und apparative Untersuchungen

Die körperliche Untersuchung zeigte einen jungen Mann in gutem Allgemeinzustand, der psychisch stumpf wirkte und kaum ansprechbar war. Die oral gemessene Körpertemperatur betrug 37,0 °C. Die Atemfrequenz lag bei 7/min, der Puls bei 85/min und der Blutdruck bei 110/70 mmHg. Die Sauerstoffsättigung entsprach unter Raumluft 98%. Die Haut war diffus gerötet, ohne dass es jedoch Anzeichen für Läsionen oder Blutergüsse gegeben hätte.

Bei der kardiopulmonalen Auskultation waren die Herzgeräusche des Patienten normal ohne Austreibungs- oder Reibegeräusche, kein Galopprhythmus. Die Lunge war auskultatorisch frei. Die Untersuchung des Kopfes und des Halses war unauffällig, abgesehen von stecknadelkopfgroßen Pupillen.

Bei der Abdomen-Palpation war der Bauch weich und unempfindlich mit normalen Darmgeräuschen ohne Anzeichen für eine Hepato-Splenomegalie. Bei der rektalen Untersuchung war der Sphinktertonus normal und es gab keine Hinweise auf Blutungen oder Massen.

Die Laborwerte einschließlich des großen Blutbildes, der Stoffwechsel-Parameter, des Gerinnungsprofils, des Blutzuckers im Kapillarblut und der Urinanalyse waren unauffällig. Im Differenzialblutbild war die Leukozytenzahl normal ohne Linksverschiebung. Die weiteren Laborwerte bewegten sich innerhalb normaler Grenzen mit einem Kreatininspiegel von 1,2 mg/dl, einem Plasma-Glukosewert von 90 mg/dl, einer Prothrombinzeit von 12,1 s und einer partiellen Thromboplastinzeit von 28,5 s.

Bei der Urinanalyse gab es keine Hinweise auf Bakterien und das spezifische Gewicht betrug 1.010. Aus früheren Krankenaufzeichnungen des Patienten ging hervor, dass ein 4 Monate zuvor durchgeführter HIV-Test negativ gewesen war.

Routinemäßig wurde ein Röntgen-Thorax angefertigt, der eine Abdomenleer-Aufnahme nach sich zog (Abbildung 1).

Abbildung 1

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....