5 Fragen zum malignen Melanom – kennen Sie die verschiedenen Typen und die modernen Therapietrends?

William James, MD

Interessenkonflikte

4. Dezember 2017

Das maligne Melanom ist ein Tumor der Melanozyten oder der von ihnen abstammenden Zellen. Melanozyten entspringen embryologisch der Neuralleiste. Sie treten zwar vornehmlich an der Haut auf, können sich aufgrund ihres Ursprungs jedoch auch in anderen Regionen absiedeln, etwa im Gastrointestinaltrakt und im Gehirn. Früher galt der Tumor als Seltenheit. Doch die jährliche Inzidenz stieg in den letzten Dekaden dramatisch an. Im Frühstadium ist die radikale chirurgische Exzision die Therapie der Wahl, während die medikamentöse Therapie im Allgemeinen den fortgeschrittenen Melanomen vorbehalten bleibt.

Wie gut kennen Sie sich mit dem malignen Melanom aus? Überprüfen Sie ihr Wissen in diesem kurzen Quiz.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....