Ist Ihr Patient ein Narzisst? Kurzes Quiz zur Therapie und Diagnose

Stephen Soreff, MD

Interessenkonflikte

12. Dezember 2016

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPS) gehört zu den 10 anerkannten Persönlichkeitsstörungen im DSM-5 (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, 5. Fassung). Sie ist dort im Cluster B unter den Störungen, die mit einem hohen Grad an Drama und Emotionalität verbunden sind, eingeordnet. Im ICD-10 wird die NPS nur unter den sonstigen spezifischen Persönlichkeitsstörungen (F60.8) gelistet. Es gab stets viele Diskussionen um die exakte Definition der NPS und nach wie stehen eine Reihe konkurrierender Hypothesen zu ihrer Ätiologie und ihrer optimalen Therapie nebeneinander. Wie gut kennen Sie sich mit dieser Störung aus? Überprüfen Sie Ihr Wissen mit diesem kurzen Quiz.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....