Fallgeschichte: Woher kommt der Ausschlag am Hodensack bei diesem 77-Jährigen?

Winston W. Tan, MD, Michael M. Soberano, DO, A. Toledo, DO, M.C. Tan

Interessenkonflikte

18. Januar 2016

In diesem Artikel

Körperliche Untersuchung und weiterführende Diagnostik

Der Patient war wach und orientiert ohne fokale Störungen bei aktuell leicht angespannter Grundhaltung. Er war kooperativ, Stimmung und Affekt waren angemessen. Seine Vitalparameter waren: Blutdruck 150/78 mmHg, Puls 103/min, Atemfrequenz 22/min. Seine Körpertemperatur betrug 36,7 °C; Körpergewicht 85 kg, Körpergröße 177 cm.

Seine Pupillen waren symmetrisch und rund, die direkte und die konsensuelle Lichtreaktion waren prompt, die Konjunktiven waren nicht gerötet. Es gab einen prominenten Jugularvenenpuls. Die Mundschleimhaut war feucht, es bestand keine Rötung des Rachens. Der Kopf war frei beweglich, und es gab keine Strömungsgeräusche über den Karotiden. Die Atmung war nicht erschwert, und die Atemgeräusche waren gleichmäßig. Die Thoraxexkursionen waren symmetrisch. In den Lungenunterlappen waren feine Rasselgeräusche auskultierbar. Die periphere Durchblutung schien normal. Im mittleren Thorax war ein 4/6-Diastolikum hörbar.

Das Abdomen war weich, nicht druckschmerzhaft und nicht gebläht, die Darmgeräusche waren normal. Es gab keine Berichte über Durchfall oder Verstopfung. Er hatte ein Ödem 2. Grades und wies eine leichte Gangunsicherheit auf, wegen der er einen Stock benutzte. Das makulopapulöse Erythem des Skrotums befand sich auf der rechten Seite. Es nässte nicht, war unempfindlich und wies keine Ulzerationen auf.

Der PSA-Wert lag bei 155 ng/dl. Das Differenzialblutbild war unauffällig. Die alkalische Phosphatase wies einen Wert von 238 U/l auf. Die beidseitigen Lungeninfiltrate im Thoraxröntgen passten zum Bild der Herzinsuffizienz; keine Thoraxschmerzen, keine Dyspnoe. Im Knochenszintigramm fanden sich Hinweise auf Rippen- und Wirbelmetastasen, die jedoch klinisch unauffällig waren und nicht schmerzten.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....