Fünf Fragen zur Osteoporose: Diagnose, Therapie und Risikofaktoren

Herbert S. Diamond, MD

Interessenkonflikte

23. November 2015

Die Osteoporose ist die häufigste stoffwechselbedingte Erkrankung der Knochen und kann verheerende körperliche, psychosoziale und auch ökonomische Folgen haben. Sie wird oftmals übersehen und somit auch nicht behandelt. Allerdings bleibt sie vielfach auch klinisch stumm, bis sie durch eine Fraktur auffällig wird. Kennen Sie die Zeichen, auf die Sie achten müssen, und wissen Sie auch, wie Sie am besten vorgehen? Prüfen Sie Ihr Wissen zur Osteoporose in diesem kurzen Quiz.

Kommentar

3090D553-9492-4563-8681-AD288FA52ACE
Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.

wird bearbeitet....