Zu fett, zu salzig und zu süß: Der deutsche Lebensmittelmarkt braucht neue Steuerregeln

Dr. Dietrich Garlichs | 22. Juli 2014

Autoren und Interessenskonflikte

Auf einem UN-Gipfel haben die einzelnen Nationen ihre Strategien gegen einen Zuwachs an chronischen Erkrankungen präsentiert. Dr. Dietrich Garlichs erklärt, wieso Deutschland im Kampf gegen Diabetes und Krebs noch deutlich hinterherhinkt.

Referenzen

  1. na

Autoren und Interessenskonflikte

Dr. Dietrich Garlichs
Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Es liegen keine Erklärungen zu Interessenkonflikten vor.


Das Video wurde am 15.07.2014 auf der gemeinsamen Pressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und der Deutsche Diabetes-Stiftung in Berlin von Shari Langemak gefilmt.

Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.