Risikoabschätzung bei Brustkrebs: Marker für eine adjuvante Chemotherapie

PD Dr. Marcus Schmidt | 27. Februar 2014 | Gefilmt am 20.02.2014

Autoren und Interessenkonflikte

In den letzten 15 Jahren sind Genexpressionsanalysen zum unverzichtbaren Tool bei der Wahl der richtigen Krebstherapie geworden. PD Dr. Marcus Schmidt gibt auf dem Deutschen Krebskongress einen Überblick über die wichtigsten Gentests beim Mamma-Karzinom.

Referenzen

Referenzen

  1. 31. Deutscher Krebskongress 2014, 19. bis 22. Februar, Berlin  http://www.dkk2014.de/ 

Autoren und Interessenkonflikte

Es präsentiert:

PD Dr. Marcus Schmidt

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen der Universitätsmedizin Mainz

Interessenkonflikte: Beratertätigkeit für Sividon

Das Interview wurde am 20.02.2014 auf dem Deutschen Krebskongress von Shari Langemak gefilmt.

Wir bitten darum, Diskussionen höflich und sachlich zu halten. Beiträge werden vor der Veröffentlichung nicht überprüft, jedoch werden Kommentare, die unsere Community-Regeln verletzen, gelöscht.